Systemische Familienberatung

Die starke emotionale Bindung und die gegenseitige Abhängigkeit innerhalb einer Familie lassen Konfliktsituationen leicht eskalieren. Pubertät, Konkurrenz zwischen Geschwistern oder Schulprobleme aber auch Überforderung in der Elternrolle können Ursachen für starke Spannungen in der Familie sein. Einschneidende Erlebnisse wie Scheidung, neue Lebenspartner der Elternteile können durchaus Krisen auslösen. Einzelne Familienmitglieder fühlen sich unverstanden, hilflos oder allein, der Familienalltag ist konfliktgeladen.
Hierbei kann eine Familienberatung hilfreich sein, vorhandene Ressourcen in der Familie zu aktivieren und neue Wege des Miteinanders zu erlernen. Alte, negative Verhaltensmuster werden sichtbar gemacht und gemeinsam neue, alternative Sicht- und Verhaltensweisen erarbeitet. Ziel ist es, die Kommunikation in der Familie zu verbessern und die Entwicklung von Verständnis füreinander zu fördern. Durch Gespräche, Aufstellungen, Skulpturarbeit und kreative Methoden unterstützen wir Sie dabei, gestärkt aus der Krise zu gehen.